HR Software Blog

Die Entwicklung von HR Software

| Keine Kommentare

Im letzten Beitrag wurden die ersten Entwicklungen im Bereich Personalmanagement Software ganz kurz angesprochen. In diesem Post wird nun die Evolution von HR Systemen von den ersten Human Resource Information Systems (HRIS) bis hin zu den Modernen Software as a Service (SaaS) – Lösungen.

Wie schon im letzten Beitrag angedeutet wurden in den 80er Jahren bereits die ersten computerbasierten Personalmanagementsysteme eingesetzt. Am Anfang wurden noch Mainframe-Systeme benutzt aber recht schnell kam dann die Umstellung auf Enterprise Ressource Management (ERP) und Client Server Technologien. Vor allem Firmen wie Oracle, PeopleSoft und SAP waren die Vorreiter bei der Entwicklung von Software für das Personalmanagement.

Am Anfang sollten diese Lösungen vor allem beim Anlocken und Halten der Mitarbeiter, sowie der angemessenen Vergütung helfen. Daraus wurde über die Zeit hinweg immer mehr. Bis zum Jahre 2000 hatten sich die Funktionen bereits stark erweitert. HRIS Software beinhaltete nun Personalbeschaffung, Zeitmanagement, Gehaltsabrechnung und Ausgabenverwaltung. Der ebenfalls eingeführte Mitarbeiter Self-Serivce gab den angestellten die Möglichkeit ihre Daten einzusehen und diese auch zu bearbeiten.

Als dann die Preise für Computer Hardware sank und gleichzeitig die Rechenleistung stieg konnten sich mehr und mehr Unternehmen ein Enterprise HR Software Lösung leisten. Im letzten Jahrzehnt wurde der Fokus vermehrt auf SaaS gelegt und auch HR-Softwareanbieter haben sich angepasst und stellen nun vermehrt ihre Lösungen in der Cloud bereit.

Der Trend im Bereich HR geht vor allem Richtung Self-Service. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Zeitwirtschaft und Reisemanagement sowie Talentmanagement und e-Recruiting. In Zukunft wird vor allem die Skalierbarkeit und das Reporting eine ganz wichtige Rolle spielen. Vergessen sollte man natürlich auch nicht den Stellenwert den mobile Geräte erlangen werden. Daher muss eine gute SaaS HR-Lösung auch dafür optimiert werden.

Ein weiterer wichtiger Trend im HR-Bereich ist das outsourcen von vielen HR-Prozessen. Unternehmen geben immer mehr Personalmanagement aufgaben an dritte Unternehmen weiter. Diese Anbieter sehen nun auch immer mehr die Notwendigkeit Softwaredienste im HR-Bereich anzubieten.

Natürlich kann keiner wirklich so genau voraussagen wie sich die Personalmanagementbranche in Zukunft entwickelt, aber was mit Sicherheit gesagt werden kann, ist dass es ein ständig wandelnder Prozess ist.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*