HR Software Blog

HR Blogposts der Woche 34/2012

| Keine Kommentare

Es ist Freitag und somit stellen wir wieder die besten und interessantesten Blogbeiträge aus dem Personalmanagement Bereich vor.

Mitarbeiterzufriedenheit
Die Zufriedenheit der Mitarbeit ist von enormer Bedeutung, da dadurch die Mitarbeiterbindung gestärkt wird. Vor allem in Zeiten des Fachkräftemangels müssen Unternehmen versuchen die wichtigen Talente an das Unternehmen zu binden. Interessante Informationen zu dem Thema gibt es bei HR Networx.

Facebook als Recruiting Kanal nicht geeignet
Es wird derzeit viel über das Thema Facebook und Recruiting gesprochen. Immer mehr Unternehmen bauen eine eigene Facebook Karriereseiten auf und potenzielle Kandidaten zu identifizieren. Allerdings gibt es auch Nachteile, die auf ERE ganz gut zusammengefasst werden. [ENG]

Unattraktive Berufe gut verkaufen
Viele Berufe werden heutzutage nicht mehr gern gemacht, da sie nicht als sonderlich attraktiv gelten. Es ist wichtig einen unbeliebten Beruf einfach nur richtig zu verkaufen und Bewerbern schmackhaft zu machen. Jannis Tsalikis beschriebt diese Problematik anhand des Beispiels Vertriebsleiter.

No-Gos in Bewerbungen
Es gibt gewisse Dinge die eine Bewerbung direkt aus dem Rennen werfen können. Was Personaler extrem ungern sehen sind Schlampigkeit und damit verbunden Tippfehler im Anschreiben oder der E-Mail. Lücken zu verschweigen ist ein weiteres No-Go. Mehr zum Thema gibt es bei karriere.at.

QR Code im Lebenslauf
Auffallen um jeden Preis. Das ist heutzutage bei vielen Bewerbern das Motto. Ein Trend ist den Lebenslauf in Form einer Infografik darzustellen. Einige Bewerber integrieren einen QR Code in ihren Lebenslauf, den der Personaler dann mit dem Smartphone auslesen kann. Ob das Sinn macht erfahren Sie auf dem Bewerberblog.

Mobile Nutzung und das Personalmarketing
Die Nutzung von mobile Endgeräte steigt stetig an und vor allem junge Leute nutzen diese auch um damit im Internet zu surfen. Für Unternehmen bedeutet das natürlich, dass sie ihre Webseiten für mobile Geräte optimieren müssen. Es gibt aber noch viele Große Unternehmen, die dies noch nicht getan haben. Mehr zum Thema gibt es bei Personalmarketing 2 Null.

Social Media beim Recruiting
Social Media erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit bei Personalern. Zu diesem Schluss kam eine Jobvite Studie die auf dem Meta HR Blog vorgestellt wird. Die Studie analysierte auch welche soziale Medien bei Personalern am beliebtesten sind.

Zahlen vom Employer Branding
Employer Branding wird immer wichtiger und um das darzustellen stellt ERE einige wichtige Zahlen vor. Unter anderem geben 88 % der Mitarbeiter die kündigen an, dass die Gründe dafür nichts mit Geld zu tun haben. Auf der anderen Seite glauben 89 % der Unternehmen, das ihre Mitarbeiter nur wegen des Geldes weggehen. Weitere Zahlen gibt es bei ERE. [ENG]

Personalauswahlverfahren
Bei der Personalauswahl können Recruiter auf die verschiedensten Methoden zurückgreifen, wie zum Beispiel Assessment Center oder auch Recruitainment. Eine kurze Beschreibung der verschiedenen Methode und eine kurze Analyse deren Effektivität finden Sie auf dem Absolventa Blog.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*