HR Software Blog

Blogposts der Woche – KW 40

| Keine Kommentare

Die Woche geht zu Ende und es ist wieder Zeit die interessantesten Blogposts unter die Lupe zu nehmen.

Coworking Spaces
Im ersten Beitrag geht es um die Vorteile von Arbeitsräumen die von mehreren Unternehmen gleichzeitig genutzt werden. Häufig sind Geräte vorhanden, wie Drucker, die von allen genutzt werden können. Solche Spaces bieten natürlich auch die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen. Weitere Vorteile werden auf Bewerberblog dargestellt.

Nettolohnabrede
Bei einem neuen Job ist es üblich, dass man einen Bruttolohn vereinbart. Es ist aber auch durchaus möglich, wenn auch recht selten, sich auf einen Nettolohn zu einigen. Hierbei gibt es einige wichtige Dinge zu beachten, damit Sie nicht am Ende in Schwierigkeiten geraten. Diese Tips beschreibt Haufe Personal in Ihrem Artikel.

Urlaubswegfall
Dieser Beitrag beschreibt den Fall eines Mitarbeiters, welcher lange Krank war und dadurch seinen Urlaub nicht bis zum Verfall nehmen konnte. Der Artikel stellt heraus, dass alles was über dem gesetzlichen Mindestanspruch liegt, auch bei langer Krankheit, verfallen kann. Weitere Details gibt es in dem Beitrag von Computerwoche.

Social Media Marketing bei der Bundeswehr
Viele Unternehmen und Organisationen entdecken das Social Web als Medium zur Personalgewinnung, unter anderem auch die Bundeswehr. Dieser Post zeigt die Vorgehensweise und den Erfolg der Bemühungen. Weiterhin gibt es ein Interview mit dem Leiter für Internet- und Intranetpräsenzen bei der Bundeswehr. Mehr dazu auf personalmarketing2null.

Die besten neuen HR Produkte in 2011
Wir haben auf diesem Blog schon mehrmals über HR Software berichtet. Dieser Beitrag befasst sich mit den besten neuen HR Produkten aus dem aktuellen Jahr. Es handelt sich dabei vor allem um Recruiting-, Feedback- und Zeiterfassungsapplikationen. Die genauen Informationen, inklusive Beschreibungen der Lösungen, gibt es auf MarketWatch [ENG].

Effekt von Social Media Aktivitäten
In diesem Beitrag geht es um eine Studie die herausgefunden hat, dass Fach- und Führungskräfte überraschenderweise mehr von Social Media Aktivitäten eines Unternehmens angesprochen werden als Studenten und Absolventen. Mehr dazu und auch noch weitere Ergebnisse gibt es auf Prospective.

Erfolgmessung beim Recruiting
Es dreht sich in diesem Post alles um die Frage: Wie messe ich den Erfolg meiner Personalbeschaffungsmaßnahmen? Es ist primär wichtig sich klare Ziele zu setzten und regelmäßige Auswertungen durchzuführen. Aber das ist nicht alles und daher schlägt Meta HR einen vierdimensionalen Ansatz vor.

Automatisierung der Stellensuche
Unter Jobsuche stellen sich die meisten Leute das endlose schreiben von Bewerbungen vor. Die Karriere Bibel zeigt wie man den ganzen Prozess zumindest Teilweise automatisieren kann, indem man zum Beispiel sich auf Jobbörsen einträgt oder sein Profil bei Social Media Plattformen pflegt.

Demografie-Check für Unternehmen
Haufe Personal berichtete diese Woche über einen Fragebogen konzipiert von der FAZ und der Information Factory, mit dem sich Unternehmen einen Überblick über ihre Betriebs-und Personalstrategien bzgl. des demografischen Wandels verschaffen können. Dazu müssen einige Formulare ausgefüllt werden und am gibt es dann die Auswertung inklusive Empfehlungen.

Social Recruiting Alternativen zu Facebook
Der letzte Beitrag den wir diese Woche aufgenommen haben stellt 5 Recruiting Alternativen zu Facebook vor. Es werden unter anderem auch Linkedin und Twitter als mögliche Konkurrenzplattformen genannt. Wenn du wissen willst welche anderen Alternativen es gibt und warum diese nützlich sind gehe auf Smartrecruiting [ENG].

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*