HR Software Blog

Weiterbildung als Tool zur Personalerhaltung

| Keine Kommentare

Der Fachkräftemangel wird für viele Unternehmen immer mehr zur Realität um somit wird es auch immer wichtiger die eigenen Mitarbeiter zu halten und an das Unternehmen zu binden. Ein Weg wie Unternehmen sicher gehen, dass ihre Mitarbeiter nicht abwandern, ist Weiterbildungsmaßnahmen anzubieten. Zur Unterstützung gibt es ein Portal, welches nun auch in Deutschland gestartet ist.

In erster Linie sollen durch die Weiterbildung die Qualifikationen der Mitarbeiter ausgebaut werden. Es wird hierbei zwischen vier verschiedenen Arten der Fortbildung differenziert:

  • Erhaltungsfortbildung – fehlende Kenntnisse sollen ausgeglichen werden
  • Erweiterungsfortbildung – zusätzliche Kenntnisse für die Zukunft sollen aufgebaut werden
  • Anpassungsfortbildung – zusätzliche Kenntnisse sollen aufgebaut werden um neuen Arbeitsbedingungen zu begegnen
  • Aufstiegsfortbildung – erlangen von zusätzlichen Kenntnissen die dem Aufstieg in der Firma dienen sollen

Viele Arbeitnehmer in Deutschland sind derzeit sehr wechsel-willig und daher müssen Unternehmen alles daran setzten die Fach- und Führungskräfte an ihr Unternehmen zu binden. Weiterbildungsmaßnahmen dienen aber nicht nur der Mitarbeitererhaltung sondern helfen auch im Rennen um neue Talente. Unternehmen können offensive mit den Weiterbildungsmöglichkeiten werden um somit Bewerber anzulocken.

Die Mitarbeiter werden durch Weiterbildungen an das Unternehmen gebunden, das sie durch solche Maßnahmen ein Gefühl der Wertschätzung bekommen. Es steigert zusätzlich die Motivation der Mitarbeiter und somit auch die Qualität der Arbeit. Bei einer Weiterbildung im Unternehmen werden oftmals nur Fähigkeiten gefördert, die für den jetztigen Arbeitgeber interessant sind. Andere Arbeitgeber sehen diese Fähigkeiten vielleicht nicht als so wichtig und daher wird der Arbeitgeberwechsel für den Bewerber unattraktiver und ist mit höheren kosten verbunden.

Um den Unternehmen und den Mitarbeitern die Suche nach einer geeigneten Maßnahme zu unterstützen gibt es zum Beispiel Springest, welches nun auch in Deutschland gestartet ist. Hier können Interessierte kostenlos nach passenden Maßnahmen suchen die auch zu bezahlen sind. Im Nachhinein können die Teilnehmer auch Bewertung und Empfehlungen abgeben, damit auch die nachkommenden Interessenten das Richtige finden.

Allerdings muss für den Erfolg auch die Interessen des Mitarbeiters berücksichtigt werden und dieser muss die Maßnahme als Sinnvoll ansehen. Daher sollten nicht ausschließlich Weiterbildungsmaßnahmen zur Mitarbeitererhaltung genutzt werden sondern. Zusätzlich sollten die Arbeitgeber auch den Mitarbeitern  noch die Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen aufzeigen.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*