HR Software Blog

Storytelling und HR – Wie Passt das Zusammen?

| Keine Kommentare

Schon als Kinder versuchten uns unsere Eltern Dinge beizubringen, indem sie diese in Geschichten verpackten. Das Storytelling gewinnt nun auch im Personalmanagement Bereich immer mehr an Bedeutung. Das gilt vor allem für das Employer Branding und das Recruiting, obwohl es auch in anderen Bereichen angewandt werden kann.

Dadurch, dass man das zu vermittelnde Wissen in eine lebendige Geschichte verpackt, gewinnt man die Aufmerksamkeit und Konzentration seiner Zuhörer. Man sollte bei dieser Methode den Zuhörer auch in die Geschichten mit einbinden um ihm das Verständnis leichter zu machen und ihn somit zum Mitdenken zu animieren. Durch das Storytelling soll das vermittelte Wissen besser aufgenommen und verstanden werden. Die Zuhörer sollen dazu gebracht werden, die erzählten Geschichten in ihrem Unterbewusstsein weiter zu führen und damit das Wissen besser zu speichern. Das beste Beispiel für das Storytelling ist die Fabel, bei der bestimmte Weisheiten durch die Erzählung vermittelt werden sollen. Welche Elemente für eine gute Geschichte nötig sind, erfahren sie bei der Karrierebibel.

Im Personalmanagement kann diese Methode an verschiedenen Situationen angewandt werden. Vor allem beim Employer Branding kann das Storytelling eine sehr wichtige Rolle spielen. Es können durch diese Methode die Kultur und die Ziele eines Unternehmens greifbar und lebendig dargestellt, und somit kann die Arbeitgebermarke verbessert werden. Ein sehr gutes Beispiel wie das Erzählen von Geschichten für das Employer Branding genutzt werden kann zeigt Coca Cola, wie auf dem Blog Wollmilchsau berichtet wird.

Das Storytelling kann auch für interne Prozesse genutzt werden, zum Beispiel um den Mitarbeitern die Unternehmenskultur und die Werte der Firma zu vermitteln.  Es kann auch dazu genutzt werden um schwierige Konfliktsituationen zu lösen oder um schwächen im Unternehmen aufzudecken und zu beheben. Außerdem kann durch das Storytelling auch das Change Management schonend und verständlich vermittelt werden. Einige Beispiele wie diese Methode intern verwendet wird finden Sie bei der Northeast Human Resource Association. [ENG]

Ein weiterer Anwendungsbereich für das Storytelling ist das Recruiting. Die Stellenanzeigen können dabei in Geschichten eingebunden werden um das Unternehmen und die Stelle noch interessanter für den Bewerber zu machen. Storytelling wird auch in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen, da durch diese Methode Wissen und Informationen einfacher und verständlicher dargebracht werden können und somit auch länger im Gedächtnis hängen bleiben. Storytelling ist auch sehr gut mit sozialen Netzwerken kombinierbar, da durch sie die Geschichten verbreitet werden können und somit bei einer größeren Gruppe Interesse wecken.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*