HR Software Blog

HR Blogposts der Woche 13/2012

| Keine Kommentare

Wir haben wieder mal Freitag und damit ist es auch wieder an der zeit die besten und interessantesten Blog Beiträge aus dem HR Bereich vorzustellen.

Ausbildungsplatzsuche mit Facebook
Immer mehr Jugendliche gehen über Facebook auf die Suche nach Unternehmen in denen sie ihre Ausbildung machen können. Allerdings dient Facebook ausschließlich der Informationsbeschaffung, denn bewerben wollen die Jugendlichen per Post. Mehr zu dem Thema gibt es auf Haufe Personal.

Recruiting mit Social Media
Bereits 89% der Unternehmen sind in sozialen Netzwerken aktiv und viele von ihnen suchen darüber auch nach potenziellen Mitarbeitern. Dessen müssen sich die Leute bewusst werden und ihre Profile dementsprechend aufbauen damit sie nicht direkt aus der Auswahl raus fallen. Wie man sich im Netz gut darstellt erfahren Sie auf The Next Web. [ENG]

Empfehlungsrekruiting mit Facebook
Wir haben hier auf dem Blog auch schon über Brachout, das Karrierenetzwerk von Facebook berichtet. Es gibt aber eine russische Anwendung die weitaus erfolgreicher läuft und schon viele Besetzungen erzielen konnte. Wie die Anwendung genau funktioniert erfahrt ihr bei der Wollmilchsau.

Sollten Unternehmen Recruiting Agenturen nutzen?
Wenn Unternehmen eine offene Stelle zu besetzen haben, schreiben Sie diese meist auf der eigenen Seite, auf online Jobbörsen oder in Printmedien aus. Sie könnten aber auch eine Recruiting Agentur mit der Suche nach passenden Bewerbern beauftragen. Welche Vorteile das mit sich bringt erfahren Sie bei der Recruiters Lounge. [ENG]

Personalsuche bei Startups
Oftmals tun sich Startups enorm schwer neue Angestellte zu suchen und zu finden, da oftmals die Erfahrung in dem Bereich fehlt. Es empfiehlt sich daher schon früh den zukünftigen Personalbedarf auszuarbeiten. Weitere Tipps wie die Personalsuche bei Startups gestaltet werden kann gibt es bei Gründerszene.

Schüler nicht auf Internet Jobmarkt vorbereitet
Viele Absolventen interessieren sich heutzutage für die Arbeit in einem Startup. Allerdings sind sie oftmals unzureichend auf die Jobsuche und das Bewerben im Internet vorbereitet. Zum Beispiel wissen viele nicht, wie sie im Netz auf potenzielle Arbeitgeber zugehen sollen. Mehr zu dem Thema gibt es bei Continuations. [ENG]

Web-basierte Videointerviews
Immer mehr Unternehmen setzten Video Interviews ein, um sich schon vor dem eigentlichen Bewerbungsgespräch einen Eindruck von den Bewerbern zu machen. Auf dem Recruitainment Blog wird durch ein Interview das Praxisbeispiel von Otto unter die Lupe genommen.

Employer Branding mit Pinterest
Pinterest ist das derzeit am schnellsten wachsende soziale Netzwerk und somit auch ein wichtiger Kanal um die eigene Arbeitgeber Marke zu verbessern. Wie man mit Pinterest am besten das Employer Branding voran treibt erklärt euch Smartrecruiters. [ENG]

Retention Management
Viele Unternehmen haben Angst, dass ihnen die Fachkräfte weglaufen und sie legen daher ein stärkeres Augenmerk auf das Retention Management um die wichtigen Schlüsselkräfte an das Unternehmen zu binden. Welche Methoden einem Unternehmen zu Verfügung stehen erfahren Sie auf Haufe Personal.

Welche Fragen sollte man stellen?
Jeder Bewerber kennt die Situation: das Bewerbungsgespräch naht sich dem Ende und der Interview führende fragt ob man selber noch fragen hat. Viele Bewerber wissen nicht was sie noch fragen sollen, dabei ist dieser Teil enorm wichtig um einen guten Eindruck zu hinterlassen. Welche Fragen besonders gut ankommen weis LifeHacker. [ENG]

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*