HR Software Blog

HR Blogposts der Woche 12/2012

| Keine Kommentare

Es ist wieder einmal Freitag und damit auch Zeit euch wieder die besten und interessantesten HR Blog Posts der vergangenen Woche vorzustellen.

Arktisches Employer Branding
Die Metro Gruppe hat einige Führungskräfte zusammen mit Mitarbeitern für zwei Woche in die Antarktis auf eine Expedition geschickt. Auf Saatkorn findet sich ein Interview mit dem Head of Employer Branding von der Metro Gruppe zu den Hintergründen der Aktion.

Personalentwicklung durch Coaching
Eine recht neue Methode die Personalentwicklung voranzutreiben ist durch gezielte Coachings. Dabei werden Führungskräfte und Mitarbeiter über einen gewissen Zeitraum von einem Coach beratend begleitet. Wie genau das Coaching helfen soll und wie es durchgeführt wird erfahren Sie bei HR Networx.

Recruitment Kampagnen
Die Recruiter lassen sich angesichts des drohenden Fachkräftemangels immer wieder neue Wege einfallen um an neue Talente zu kommen. Dabei wird auch versucht Mitarbeiter von anderen Firmen abzuwerben. Vor allem in der Werbebranche gibt es nicht genug Fachkräfte. Weave stellt Ihnen die besten Recruitment Kampagnen Videos vor.

Sind Passive Kandidaten besser?
Der erste Eindruck von passiven Kandidaten ist, dass Sie besser sind als die aktiven, da sie sich nicht aktiv auf die Suche nach neuen Stellen machen. Allerdings ist das nicht unbedingt der Fall. Woher dieser Gedanke kommt und wie gut passive Kandidaten wirklich sind erfahren Sie auf smart recruiting. [ENG]

Mitarbeiter zum Jahresurlaub zwingen
Als Arbeitgeber muss man laut Gesetz den Urlaubswünschen seiner Mitarbeiter folge leisten, es sei denn es stehen dringende Betriebliche Gründe im Weg. Aber was passiert wenn alle Mitarbeiter sich den Urlaub bis zum Ende des Jahres aufsparen und dann Engpässe entstehen würden? Was man als Arbeitgeber tun kann, damit dies nicht geschieht, erfahren Sie bei Zeit Online.

Bei der Bewerbung nach dem Facebook Passwort fragen?
Es ist ja nun schon bekannt, dass sich viele Arbeitgeber auch die Profile der Bewerber in sozialen Netzwerken anschauen während des Bewerbungsprozesses. In Amerika gibt es nun allerdings einen neuen, etwas beängstigenden Trend, dass Arbeitgeber nach Facebook Nutzernamen und Passwort fragen. Warum das gemacht wird und wieso die Bewerber die Daten oftmals preisgeben, verrät euch Venture Beat. [ENG]

Einführung einer Seniorenquote?
Die Frauenquote wird jetzt schon länger diskutiert und nun kursieren auch Gerüchte, dass es in Zukunft eine Seniorquote geben kann.  Aber geht das überhaupt aus rein rechtlicher Sicht? Wie so eine Quote aussehen könnte wird auf Haufe Personal in einem Interview verraten.

Careerloft als Recruiting Tool
Es gibt bereits eine Vielzahl von Karrierenetzwerken und nun kommt mit Careerloft ein weiteres hinzu. Die Idee ist, das Absolventen in eine WG ziehen und dort Beratung bekommen und mit Führungskräften von großen Unternehmen zusammen kommen können. Genauer wird das Konzept bei der Karrierebibel beschrieben.

Fehler beim Talentmanagement
Talentmanagement wird bei dem ‘War on Talents’ immer wichtiger aber viele Unternehmen wissen noch nicht genau wie sie an die Sache herangehen sollen und daher machen sie oftmals Fehler die fatal sein könnten. Die häufigsten Fehler und wie diese vermieden werden können berichtet ERE. [ENG]

Creative Ransom
Viele Bewerber sind verzweifelt auf der Suche nach einer Beschäftigung und werden dabei immer kreativer. Bei dem Creative Ransom handelt es sich um eine Aktion, bei der zwei Personen sich die URL von den Namen der Chefs von bestimmten Unternehmen gesichert haben und diese als Geisel halten und nur gegen ein Interview wieder hergeben. Das Video dazu gibt es beim Recruitainment Blog.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*