HR Software Blog

HR Blogposts der Woche – KW 49

| Keine Kommentare

So langsam naht sich das Wochenende. Das heißt wir stellen euch wieder die besten und interessantesten Blog Beiträge der vergangenen Tage vor.

Facebook: Netzwerken Ja, Jobsuche Nein
Im ersten Beitrag diese Woche geht es um Facebook und wie Hochschulabsolventen das soziale Netzwerk nutzen. Die vorgestellte Studie kam zu dem Schluss, dass Absolventen von den verschiedenen Netzwerken Facebook mit Abstand am meisten benutzen, aber nur etwa fünf Prozent können sich vorstellen diese Plattform auch für den Bewerbungsprozess zu gebrauchen. Weitere Details gibt es bei Holtmeier.

Unorthodoxes Rekruting
Die Jagd nach Talenten geht weiter und Unternehmen versuchen immer wieder sich mit neuen Tricks einen Vorsprung zu verschaffen. Ein amerikanisches Startup bietet dem erfolgreichem Bewerbe oder dessen Referenten  unter anderem eine Kuh, einen Jahresvorrat an Bier und die Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio. Mehr zu dieser außergewöhnlichen Stellenanzeige gibt es bei t3n.

Gesetzesentwurf zur Frauenquote
Es gibt einen neuen Entwurf zu einer Frauenquote in Unternehmen. Dieser sieht vor, dass ab 2013 alle Großunternehmen eine individuell festgelegt Quote an Frauen im Vorstand und Aufsichtsrat aufnehmen müssen. Den Bericht dazu gibt es bei Haufe Personal.

Talentpool vs. Talent Community
Der nächste Beitrag stellt eine Infografik vor, in der es um die Unterschiede zwischen einem Talentpool und einer Talent Community geht. Ein Vorteil bei einer Talent Community ist, dass Mitglieder durch ihr Beitreten schon ein klares Interesse an dem Unternehmen signalisiert haben, während das bei einem Talentpool nicht der Fall ist. Weitere Unterschiede stellt ihnen Gautam Ghosh vor. [ENG]

Erfolg der Schlüssel für Motivation
Wenn Mitarbeiter demotiviert sind, wirkt sich das negativ auf ihre Leistung aus und kann im Endeffekt auch dem Unternehmen schaden. In Europäischen Firmen zeigen nur knapp 50% der Angestellten Einsatzfreude. Woran das liegen kann und was man dagegen tut erfahren Sie beim karriereblog.

Fragen fürs Bewerbungsgespräch
Wer kennt das nicht: Das Bewerbungsgespräch neigt sich dem Ende zu und der potentielle Arbeitgeber fragt ob es noch Fragen gibt. Oftmals hat man sich keine Fragen bereitgelegt oder die wurden schon beantwortet, was dann? Lifehacker zeigt einige Fragen auf, die bestimmt noch nicht beantwortet wurden und sich wunderbar für eine solche Situation eignen.

Gute Interviewführung = Effektive Personalauswahl
Um an gutes Personal zu kommen müssen auch die Interviews professionell und zielführend gestaltet werden. Allerdings sollte der Personaler den Bewerber schon im Interview besser als Menschen kennen lernen. Nur auf diese Weise wird klar, ob der Bewerber auch wirklich ins Unternehmen passt. Mehr dazu auf Bewerberblog.

Vorrauschauende Planung bei Personalern
Haufe Personal stellt in diesem Beitrag eine Studie vor, die herausgefunden hat, dass über ein Drittel der Personaler für den Fall einer deutlichen Verschlechterung der Wirtschaft schon eine Plan B hat, bzw. an einem solchen arbeiteten. Die Teilnehmer der Studie wurden außerdem zu den möglichen Kostenreduktionsmöglichkeiten und den in Zukunft wichtigen HR Bereichen befragt.

Trends im Rekrutingprozess
Im letzten Artikel dieser Woche geht es um die sechs wichtigsten Entwicklungen beim Rekrutingprozess. Eine davon, ist das Social Media Screening. Immer mehr Personaler informieren sich vorab in diversen Netzwerken über die Bewerber. Mehr dazu und die anderen fünf Trends gibt es bei About.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*