HR Software Blog

HR Blogposts der Woche 8/2012

| Keine Kommentare

Das Wochenende steht für der Tür und bei auf dem HR Software Blog ist es wieder Zeit die besten und interessantesten HR Blog Beiträge der Woche vorzustellen.

Arbeitszeitkonten immer beliebter
In den Arbeitszeitkonten wird die eigentlich geleistete Arbeit genauestens festgehalten. Das geschieht mittels diverser Zeiterfassungsmethoden und der Arbeitgeber sieht direkt ob der Mitarbeiten ein Zeitguthaben oder ein Zeitdefizit hat. Meist wird diese Methode in Unternehmen genutzt die Schichtbetrieb haben, allerdings wird es auch bei anderen Unternehmen immer beliebter, das sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer Vorteile daraus haben, wie Haufe Personalberichtet.

Warum Recruiting auf Facebook nicht funktioniert
Facebook wird bei Unternehmen immer beliebter als Rekrutierungskanal und viele veröffentlichen auch eigene Karriereseiten mit Jobangeboten. Das Problem ist, dass viele Unternehmen nicht genügend Aufwand betreiben und daher ist das Rekruting nicht so effektive wie sie es sich erhoffen. Laut Perfectlaborstorm füllt nur eine in zehn Personen die sich ein Jobangebot anschaut auch die Bewerbung aus. [ENG]

Personalmarketing in der Schweiz
In Deutschland haben mittlerweile schon sehr viele Unternehmen eine eigene Facebook Seite. In der Schweiz ist dieser Trend allerdings noch nicht angekommen, denn es gibt erst fünf Unternehmen die diesen Schritt getan haben. Warum das so ist erfahrt ihr auf Personalmarketing2null.

Facebook Profile können Job Chancen vorhersagen
Diese Woche wurde eine Studie veröffentlicht aus der hervorgeht, dass man mittels den Facebook Profile von Nutzern die Job Chance vorhersehen kann. Es gibt Korrelationen zwischen den Job Chancen und den Kommentaren, den Posts der Nutzer und der persönlichen Darstellung. Mehr zu der Studie gibt es unter anderem bei Mashable und Allfacebook. [ENG]

Bart ist wieder in
Eine Zeit lang war der Bart im Job nicht so angesehen. Mittlerweile geht der Trend aber dahin, dass der Bart wieder angesehener ist, außer vielleicht in sehr konservativen Betrieben. Allerdings wird der Bart nur toleriert wenn er gepflegt ist. Mehr dazu gibt es bei Karrierebibel.

Offboarding genau so wichtig wie Onboarding
In vielen Unternehmen wird sehr viel Wert auf die Einführung von neuen Mitarbeitern gelegt. Leider wird bei diesem hohen Fokus auf das Onboarding das Offboarding oftmals vergessen. Unternehmen sollten auch wenn Mitarbeiter weg gehen bewusst einen Trennungsprozess einleiten. Warum das wichtig ist und welche Nachteile es haben kann kein Offboarding zu betreiben erklärt der HR Bartender.

Was Motiviert die Mitarbeiter?
Zum dem Thema Mitarbeiter Motivation gab es in letzter Zeit sehr viele Studien. Eine Studie die von Haufe Personalvorgestellt wurde kam zu dem Ergebnis, dass ein kollegiales Umfeld der wichtigste Motivationsfaktor für Mitarbeiter ist. Allerdings kam auch heraus, dass ein 20 Prozent höheres Gehalt Leute eher zum Arbeitgeberwechsel motiviert.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*