HR Software Blog

HR Blogposts der Woche 28/2012

| Keine Kommentare

Das Wochenende naht und obwohl es erst Donnerstag ist, stellen wir schon heute die interessantest Beiträge der vergangenen Woche aus dem HR Bereich vor.

Anstieg beim Social Recruiting
Social Recruiting bleibt weiterhin im Trend. Das zeigt eine Infografik die von dem Recruitainment Blog vorgestellt wird. Daraus geht hervor, dass LinkedIn in den USA weiterhin das beliebteste Tool ist und dass die Zahl und die Qualität der Bewerber durch die Nutzung von Social Media gestiegen ist.

Arbeitnehmer können nicht los lassen
Viele Arbeitnehmer erledigen oft abends nach Betriebsschluss noch Arbeitsaufgaben. Auch im Urlaub ist es leider bei vielen Arbeitnehmern nicht anders. Jeder zweite in Deutschland kann demnach selbst im Urlaub nicht abschalten. Woran das liegen könnte und was man dagegen tun kann erfahren Sie bei Haufe Personal.

Komfort für Bewerber
Es ist heutzutage immer mehr so, dass sich Bewerber das Unternehmen raussuchen und nicht andersherum. Daher müssen die Unternehmen unbedingt die Arbeitgebermarke stärken und gleichzeitig es dem Bewerber so einfach wie möglich machen sich zu bewerben. Ein paar Tipps dazu gibt bei Meta HR.

Recruiting bei Bertelsmann
Recruiting und das damit verbundene Employer Branding wird immer härter umkämpft. Bertelsmann organisiert für diese Zwecke seit fünf Jahren jährlich eine Veranstaltung namens ‘Talent meets Bertelsmann’. Auf Saatkorn gibt es zu der fünften Auflage ein paar Interviews mit den Organisatoren.

Recruiting Videos
Viele Unternehmen versuchen das eigene Arbeitgeberimage aufzupolieren um dadurch neue Talente zu gewinnen. Ein sehr beliebtes Mittel ist dabei der Video Clip. Allerdings wirken viele Videos nicht durchdacht und teilweise einfach nur peinlich. Die peinlichsten werden auf Spiegel Online vorgestellt.

Mögen Arbeitgeber Social Media?
Auf dem Wollmilchsau Blog gibt es wieder eine interessante Infografik. Diesmal zum Thema Social Media und wie die Arbeitgeber dazu stehen. Die Infografik zeigt auf, dass Unternehmen Social Media für das Employer Branding als wichtig ansehen allerdings eher skeptisch gegenüber der privaten Nutzung durch die Mitarbeiter sind.

Anspruch auf das Arbeitszeugnis
Ein Anspruch auf ein Arbeitszeugnis hat in der Regel laut gesetzt jeder, man muss es nur vom Arbeitgeber rechtzeitig verlangen. Auf Zeit Online beschäftigt sich Ulf Weigelt etwas genauer mit der Frage, ob auch Rentner einen Anspruch auf ein Arbeitszeugnis haben.

Kündigung wegen Alkoholsucht
Kann einem Mitarbeiter wegen seiner Alkoholsucht gekündigt werden? Da die Alkoholsucht als Krankheit gilt, muss nach den Grundsätzen für eine krankheitsbedingte Kündigung vorgegangen werden. Was dabei entscheidend ist erfahren Sie bei Haufe Personal.

Tipps für die Karriere in der IT Branche
Wenn man in der IT Branche Karriere machen will gibt verschieden Dinge die man machen kann um erfolgreich zu sein. Es ist zum Beispiel wichtig, sich Zusatzqualifikationen anzueignen und Kontakte aufzubauen und zu pflegen. Viele weitere Tipps für eine erfolgreiche Karriere gibt es bei der Computer Woche.

Arbeitszeugnisse richtig lesen
Wir haben hier bereits über den Sinn von Arbeitszeugnissen diskutiert. Sie werden oftmals bei der Bewerbung noch verlangt und von vielen Bewerbern auch beigelegt. Aber wie liest man die Arbeitszeugnisse mit den vielen Floskeln eigentlich richtig? Antworten dazu gibt es auf dem Bewerberblog.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*