HR Software Blog

HR Blogposts der Woche 26/2012

| Keine Kommentare

Es steht wieder ein Wochenende vor der Tür und somit ist es auch wieder Zeit für die besten und interessantesten Blogbeiträge aus dem Personalmanagement.

Kreativität von Stellenanzeigen
Los geht es mit einem Beitrag auf Saatkorn. Hier wird eine Studie zum Thema Kreativität bei Stellenanzeigen vorgestellt. Dafür wird der Initiator der Studie interviewt. Bei der Studie wurde unter Anderem gefragt, was Bewerber und Unternehmen als wichtigste Elemente in einer Stellenanzeige sehen.

Seinen Lebenslauf von anderen abheben
Personaler bekommen in der Regel sehr viele Bewerbungen zugeschickt. Leider landen viele davon auch recht schnell wieder im Papierkorb. Daher muss man sich als Bewerber etwas überlegen um aus den vielen Lebensläufen herauszustehen. Was man dafür tun kann, erfahren Sie auf Lifehack. [ENG]

Mitarbeiter Motivation
Im nächsten Beitrag wird eine Studie zur Mitarbeiter Motivation und zum Mitarbeiterengagement vorgestellt. Es kam heraus, dass die Motivation weltweit seit 2010 wieder angestiegen ist. Auch die größten Herausforderungen und wichtigsten Motivationsquellen wurden dabei analysiert. Mehr zu der Studie gibt es bei karriere.at.

Warnstreik rechtswidrig
In der Regel, kann ein Arbeitgeber nichts gegen einen Warnstreik während der Tarifverhandlungen machen. Findet aber in derselben Zeit ein Wechsel innerhalb des Arbeitgeberverbands zu einer nicht tarifgebundenen Mitgliedschaft statt und die Gewerkschaft wird informiert, so ist ein Warnstreik rechtswidrig. Mehr zum Urteil auf Haufe Personal.

Welchen Recruiter braucht man
Im nächsten Artikel geht es darum, welchen Recruiter große und kleine Unternehmen brauchen. Als großes Unternehmen ist die Arbeitgebermarke meist schon bekannt, daher reicht ein einfacher ‘Farmer’ aus. Bei kleinen Unternehmen ist dagegen ein ‘Hunter’ nötig um sich gegen die großen durchzusetzen. Mehr zum Thema und was genau ‘Farmer’ und ‘Hunter’ sind erfahren sie vom HR Capitalist. [ENG]

Krank zum Vorstellungsgespräch?
Hier befindet sich der Bewerber in einer Zwickmühle. Geht er zum Bewerbungsgespräch, kann es passieren, dass er nicht hundert Prozent da ist und das wirkt sich dann negativ auf die Bewerbung aus. Aber kurzfristig absagen kommt beim Arbeitgeber auch nicht gut an. Was man tun kann, verrät der Bewerberblog.

Employer Branding bei Adidas
Man müsste meinen, Adidas als Marke ist bei jedermann bekannt und Employer Branding wird daher nicht großartig betrieben. Falsch, das Gegenteil ist der Fall. Adidas versucht weiterhin sich als Arbeitgeber gut darzustellen und tut das auch sehr erfolgreich. Mehr dazu erfahren Sie in einem Interview auf Saatkorn.

Einstellungspyramid nach Maslow
Es ist wichtig für Unternehmen zu wissen, was potentielle Kandidaten motiviert ein Angebot anzunehmen. Es kommt dabei nicht nur auf die wirtschaftlichen Faktoren an sondern auch auf soziale Bedürfnisse und die Entwicklungschance im Unternehmen. Mehr dazu finden Sie bei ERE. [ENG]

Strategien gegen den Fachkräftemangel
Der Fachkräftemangel ist weiterhin allgegenwärtig. Daher müssen sich Unternehmen immer wieder neue Strategien einfallen lassen um diesem entgegen zu wirken. Es gibt viele Beispiele wie Unternehmen mit dem Problem umgehen. Eine dieser Strategien wird auf Personalmarketing 2 Null vorgestellt.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*