HR Software Blog

HR Blogposts der Woche – KW 50

| Keine Kommentare

Das letzte Adventswochenende steht bevor und wir stellen Ihnen wieder die besten HR Blogbeiträge der vergangenen Tage vor.

Werte müssen übereinstimmen
Für Bewerber ist es laut einer Studie enorm wichtig, dass die eigenen Werte mit denen des zukünftigen Arbeitgebers übereinstimmen. Den Arbeitgebern sind auch die Werte der Arbeitnehmer wichtig, allerdings verstehen diese darunter eher die allgemeine Eignung und Werte wie Loyalität und Offenheit. Mehr zur Studie gibt es bei Haufe Personal.

Crowdsourcing zur Mitarbeitergewinnung
In dem Beitrag von Saatkorn wird die Autorin eines Crowdsourcing Blogs zu den möglichen Applikationen von Crowdsourcing bei Employer Branding, Personalmarketing und Rekrutierungsmaßnahmen befragt. Es werden auch konkrete Beispiele in denen Unternehmen solche Maßnahmen schon in der Praxis umgesetzt haben angesprochen.

Wie wir in Zukunft Arbeiten
Dell und Intel haben kürzlich eine Studie durchgeführt bei der sie mehr als 8300 Arbeitnehmer zur Arbeitswelt von morgen befragten. Die wichtigsten Themengebiete der Umfrage waren der Internetzugang, die Organisation, die Arbeitsleistung, die Arbeitskontrolle und Arbeitsgeräte. Details zur Studie gibt es bei der Karrierebibel.

Gaming für Rekruting Zwecke nutzen
Um in der Jagd nach Talenten nicht abzufallen lassen sich Unternehmen immer wieder neue Rekrutingmethoden einfallen. Upstream benutzt jetzt ein kleines Spiel mit sieben Phasen um die richtigen Bewerber herauszufiltern. Es handelt sich dabei vor allem um Marketingaufgaben. Mehr dazu gibt es bei ERE. [ENG]

Lufthansa Berufsorientierung
Um ein Spiel geht es auch im nächsten Beitrag. Recrutainment berichtet darüber, dass Lufthansa mittels eines kleinen Spiels Schulabgängern bei der Berufsorientierung behilflich sein möchte. In dem Spiel kann man die verschiedenen Karrieren die im Lufthansa Konzern möglich sind spielend ausprobieren.

Arbeitgeberimage gewinnt an Bedeutung
Es wird immer wichtiger für Unternehmen eine Arbeitgebermarke aufzubauen, vor allen in Zeiten des steigenden Fachkräftemangels. Natürlich haben große Konzerne hierbei schon einen beträchtlichen Vorsprung gegenüber kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Veränderung im Personalmanagement
Auch hier auf dem Blog wurden schon viele Trends angesprochen die in Zukunft das Personalmanagement mehr oder minder beeinflussen werden, zum Beispiel der Fachkräftemangel oder der demographische WandelHaufe Personal stellt im folgenden Beitrag eine Studie vor, bei der Personaler befragt wurden, was ihrer Meinung nach in Zukunft die Personalarbeit bestimmen wird.

Augmented Reality zur Personalgewinnung
BMW hat vor kurzem eine Stellenanzeige in der FAZ ausgeschrieben. Wenn der Bewerber diese mit einer Bestimmten App auf seinem Smartphone oder seinem Tablet anschaut sieht er jedoch etwas ganz neues. Der BMS I-8, welcher in der Anzeige abgebildet ist, erwacht zum Leben und die Geschichte seiner Entstehung wird mittels eines kurzen Videos erzählt. Mehr dazu bei Prospective.

Verlieren Printmedien an Bedeutung?
Im nächsten Beitrag geht es um die zukünftige Rolle von Printmedien beim Personalmarketing und Rekruting. Bei regionalen Arbeitssuchenden stehen Printmedien noch hoch im Kurs, aber die jüngeren Generationen bevorzugen eindeutig online Medien. Ein Interview zum Thema mit dem Geschäftsführer der Zeitungs-Marketing-Gesellschaft (ZMG) Markus Ruppe gibt es bei Saatkorn.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*