HR Software Blog

HR Blogposts der Woche 3/2012

| Keine Kommentare

Eine neue Woche beginnt. Wieder einmal ist es an der Zeit euch die interessantesten Blogbeiträge der Woche vorzustellen.

Personaltrends für das Jahr 2012
Auf Haufe Personal haben sich Personalexperten über die Trends im Personalbereich, für das Jahr 2012 geäußert. Die Schwerpunkte liegen auf den Themen Arbeitsmarkt, Auswahlverfahren, Bewerbung, Berufseinstieg, Fachkräftemangel, Gefragte Skills, Karriere machen, Social Media, Recruiting und Weiterbildung.

Rückgang der nötigen Leistungsmerkmale
Immer mehr Unternehmen werden in den nächsten 20 Jahren Probleme haben, die richtigen Personen, mit den richtigen Eigenschaften, für die richtigen Stellen zu finden. Das passiert aufgrund vieler Mitarbeiter die in den nächsten Jahren in Rente gehen und zu wenig die für die offenen Stellen nachrücken. Mehr dazu findet sich in dem Artikel von About.com Human Resources.[ENG]

Die Onlinebewerbung ist auf dem Vormarsch
Aris führte im Auftrag des Branchenverbandes Bitkom durch. Es wurden Personalverantwortliche und Geschäftsführer von 1500 Unternehmen unterschiedlicher Branchen befragt. Auf der Seite von silicon stehen Details zum Bericht.

Bewerbung mittels Crowdsourcing bei Facebook
Bei der Bewerbung mit Hilfe des Crowdsourcing geht es um das Teilen von Interviewgesprächen. Dabei erlaubt der Bewerber RGA mittels einer App drei personenbezogene Antworten auf Facebook zu posten. Mehr Informationen findet ihr auf Wollmilchsau.

Wie frage ich nach einer Gehaltserhöhung?
Auf About.com wird ein Leserbrief vorgestellt aus dem hervorgeht, dass der Mitarbeiter für seine Stelle und Qualifikation unterbezahlt ist. Tipps, wie nach einer Gehaltserhöhung gefragt werden kann, werden in diesem Artikel vorgestellt.[ENG]

Zu wenig Bewegung im Alltag
Wir bewegen uns zu wenig. Sie es auf der Arbeit, zu Hause oder auf dem Weg nach Hause. Das ergab eine Untersuchung von Myanna Duncan, Aadil Kazi und Cheryl Haslam von der britischen Loughborough Universität. Weitere Informationen findet ihr auf der Seite von Karrierebibel.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*